Als würde man mit dem Achterbahn-Wargon hochgezogen werden, kein Zurück mehr. Mir fiel es allerdings nicht auf, und ich dachte ich würde in die entlose Weisheit hinaufgezogen werden. Schade das es nicht so war…

13.04.2015 (2 Tage vor der stationären Aufnahme aufgrund von Manie einer bipolaren Störung)

Durch das kiffen habe ich die chance gehabt dinge die falsch sind zu hinterfragen, denn die Schule vermittelt mir warum lernen scheiße ist, deswegen habe ich kein bock nachzudenken um mich zu entwickeln. Man kann nur intilligenter werden wenn man bock hat nachzudenken. Es macht nur sinn wenn man Intiligenz. Im grunde denke ich darüber nach weil ich Hass auf die Gesellschaft empfinde. Der Grund warum ich angefangen habe nachzudenken war der mich selbst und meine Jahre lange suche zu hinterfragen ist der weg zur erleuchtung.

Mir konnten gedankengänge nicht mehr einfallen wärend ich geredet habe weil mir wärenddessen noch neue Dinge eingefallen sind, und ich habe nicht ausreden lassen weil ich zu sehr davon überzeugt war wegen dieser Erleuchtung schlauer zu sein. Aber man kann nur intilligent werden wenn es einem Spaß macht besserwisserisch zu sein, deswegen sehe ich es als schädlich intilligent zu sein und deswegen reduziere ich den Konsum. Ich bin nicht drauf gekommen weil ich gewisse Grundgedanken vergessen habe. Faulheit war auch der Grund warum ich keine Lust hatte meinen Satz zuende zu bringen, weil ich gemerkt habe das es keine Reaktion wie aha gab, solange die nicht kommt hat der zuhörer es nicht verstanden und so lange versuche ich es zu erklären. Ich wollte es nicht auf den Punkt bringen weil ich mich für so intilligent gehalten habe das Moralsystem zu überwinden mit meinen Eltern darüber zu reden. Ich habe es für logisch erachtet das ihr es wisst weil laut unserer Gesellschaft ist es nicht angesehen 

Diese beiden Texte stammen aus meinen Notizen meines Smartphones. Diese abstrusen zusammenhangslosen Notizen habe ich angefertigt um mir mein Verhalten zu erklären. Sie sind sinnfrei und die Rechtschreibung entspricht in keinster Weise meinen Fahigkeiten zu diesem Zeitpunkt.

Wer nun denkt das es nicht abstrakter möglich wäre, dies war die Phase in der ich noch nichteinmal vorhatte was gegen mein Gehirnkurzschluss zutuen. Zum Glück passierte dies noch grade so rechtzeitig. Darauf folgten endlose Redeflüsse die nichts mit Grammatik, deutscher Sprache oder irgendwelchen Zusammenhängen mit dieser Welt in Verbindung gebracht werden könnten. Selbstverständlich entschuldige ich mich für die Überheblichkeit, die keinerlei Maßgebung bedarf um so kategoriesiert zu werden.

True Maniac.

Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCAeqHiNEax79I7IBpJgKsPA


Advertisements