?

Wo stehen wir? Am Anfang? Am Ende? In der Mitte? Was ist die Mitte? Im Dunkeln? Auf dem Holzweg? Auf unseren Füßen? Stehen wir überhaupt? Liegen wir? Kämpfen wir? Kämpfen wir gegen Gravitation? Kämpfen wir gegen unsere Demotivation? Kämpfen wir gegen Schläfrigkeit? Kämpfen wir gegen Trägheit? Kämpfen wir gegen Krankheit? Kämpfen wir gegen verachtende Blicke? Kämpfen wir gegen Ausgrenzung? Kämpfen wir gegen Beängstigung?Warum kämpfen wir? Können wir nicht einfach nehmen? Warum machen wir das nicht? Um keinen Neid von anderen hervorzurufen? Aufgrund von fehlerhafter Erziehung? Warum behaupten alle Liebe würde schon zu einem finden? Warum? Kannst du überhaupt entdeckt werden? Kann man sich in jemanden verlieben der nie steht? Nie aufrecht geht? Gehst du stets aufrecht mit Blick gradeaus? Blickst du auf den Boden? Bist du dort wo andere Menschen sind? Bist du du? Bist du ein Echo? Bist du ein Teil von etwas? Ist das Etwas ein Teil von dir? Wo findest du Menschen? Was wünschst du dir von diesen die du finden möchtest? Hast du überhaupt noch Ansprüche? Wo befindet sich die größte Quelle deiner Zielgruppe? Bist du dort oft? Würdest du einen wildfremden Menschen ansprechen? Warum nicht? Warum doch? Kannst du das überhaupt wenn jeder Köpfhörer in den Ohren hat? Worunter leidet dein Selbstbewusstsein? Unter Ablehnung? Hältst du dich etwa an der Vergangenheit fest? Versuchst du etwa die Zukunft einzuholen? Zerreißt es dich nicht? Verstellst du dich eigentlich abhängig von verschiedenen Freunden mit denen du Zeit verbringst? Brauchst du viele Freunde? Gehst du gerne zur Arbeit? Besuchst du gerne die Schule? Bist du gerne lebendig? Was machst du aus deiner Lebendigkeit? Bist du in Gefangenschaft? In Gefangenschaft deines Alltags? In Gefangenschaft deiner Energielosigkeit? In Gefangenschaft deiner Leere? Wo lädst du deine Batterien auf? Besuchst du deine Ladestationen oft genug? Woran scheitert es? Streit? Stress? Frisst du es in dich hinein? Brüllst du es sofort raus? Hast du überhaupt noch Ventile? Etwas befreiendes? Ein Frust stehlendes Ventil? Nachtragend trotz Ventil? Geht das? Nein? Bist du nachtragend? Hältst du dich schon wieder an der Vergangenheit fest? Wie kannst du nur? Ist es jetzt also verboten? Nein? Was nun? Warum wird hier schon wieder jeder Scheiß hinterfragt? Wollen wir so kompliziert leben? Hat sich die Menscheit selbst in diese bescheuerte Komplexität reingeritten? Ist die scheiß Evolution schuldig? Gibt es Schuld? Wer hat den Scheiß erfunden? Schon wieder die Menschheit? Sind wir Kopien? Kopien die Verhaltensweisen kopieren? Verantwortungslos im Sein? Wollten wir auf der Erde leben? Wurden wir gefragt? Haben wir das System von Anfang an befürwortet? Nein? Doch? Was denn nun? Sind wir dankbar? Sind wir dankbar aus Mitleid gegenüber anderer? Sind wir dankbar aufgrund von Erziehung? Warum bedanken wir uns? Wollen wir gesellschaftliche Akzeptanz? Hat nicht alles ein Motiv? Ist Freundschaft eine Nutzbeziehung? Entwicklung ist also eine Konsequenz der natürlichen Selektion? Wieso denken wir so beschränkt? Warum vergessen wir die Aufgaben? Warum denken wir engstirnig? Tun wir das wirklich? Steckt hinter dem Verlangen nach Fortpflanzung die Natur? Steckt hinter dem Verlangen nach Fortpflanzung gesellschaftliche Akzeptanz? Brauchen wir momentan neue Menschen? Gibt es nicht genug schlaue Menschen? Gibt es nicht genug dumme Menschen? Gibt es nicht genug Sklaven und Sklaventreiber? Sind wir eine modernisierte Sklavereikultur? Gibt es eine Elite der Menschheit? Wie viel Prozent sind dies? Werden wir gesteuert? Ja? 2%? 1%? Wollen wir zur Elite gehören? Wollen wir ein schlechtes Gewissen? Wollen wir Marionetten sein? Wollen wir ahnungslos bleiben? Wollen wir das? Ja? Gehören wir als Fußvolk nicht zur Mehrheit? Könnten wir nicht mit Leichtigkeit dieses kleine Blatt Papier wenden? Wovon sind wir wirklich Opfer? Von der Elite? Oder eher von unserer Dummheit? Von einem Mangel an Zusammenhalt? Ist unsere Gesellschaft nicht aufgebaut auf Manipulation? Definitiv? Wir empfinden gegenseitigen Hass? Bist du wütend weil ich die Gesellschaft dumm nenne? Weil ich dich dumm nenne? Bist du wütend? Bin ich nicht auch Opfer? Verstehst du? Werden wir aufeinander gehetzt? Guckst du TV? Siehst du noch die Lügen? Oder siehst du nurnoch die nackte Wahrheit? Isst du Essen welches schon verarbeitet wurde? Ist da vielleicht Gift drinn? Bin ich zu misstrauisch? Sind die Giftstoffe nicht sogar teils aufgelistet oder durch Prüfungen bewiesen? Bist du dir im klaren? Wird die Gesellschaft von der Elite minimiert? Ja? Kostengünstiger und leistungsfähiger? Damit wir besser dienen können? Wer hat noch nicht vom Burnout Syndrom gehört? In den Wahnsinn getrieben? Oder ein schwaches Glied des Motors? Kann man so schwache Mitglieder aussortieren? Ja? Rauchst du? Nein? Oder doch? Verkürzt du deine Lebenszeit bewusst und gerne? Glaubst du daran das es Stress mindert? Löst es nicht Stress aus andauernd Schmachter zu haben? Warum siehst du dann nur die 10 Minuten nach der Ziehse? Warum siehst du nicht allen Leid in Verbindung damit? Hörst oder guckst du Nachrichten? Warum? Warum nicht? Verzichten Jugendliche weil es ihnen zu trocken ist? Verzichten Erwachsene nicht weil sie auf dem Laufenden sein wollen? Warum ist das Wetter in den Nachrichten wichtig? Kannst du morgen nicht einfach aus dem Fenster gucken? Kannst du nicht einfach eine Regenjacke anziehen? Was bringen dir Nachrichten? Nichts? Wieso das denn? Was bringt es dir denn genau? Angst? Verzweiflung? Unsicherheit? Wut? Hass? Trauer? Hilflosigkeit? Sind das die Gefühle die Nachrichten auslösen? Ja? Warum sind sie so negativ? Weil es besser bei den Konsumenten im Gehirn einbrennt? Weil es nichts Gutes an der Welt gibt? Warum geht es dir nicht am Arsch vorbei das wieder irgendein Kind vergewaltigt wurde? Was nützt dir die Information? Du fühlst dich unwohl und mitgerissen? Und jetzt? Kannst du etwas daran ändern? Hat es einen Nutzen? Ist es deshalb interessant weil es in deinem Örtchen war? Passiert es nicht täglich und ungeahnt überall? Vielleicht sogar in deiner Familie? Woher willst du das denn wissen? Weshalb willst du es wissen? Wo bleibt dein Egoismus? Auf der Strecke? Rede ich noch vom gesunden Egoismus? Rede ich schon vom kranken Egoismus? Vielleicht? Ist es nicht gesund stabil und unbeschwert zu sein? Benötigt das nicht ein großes Interesse an seinem eigenen Wohl? Ermöglicht es nicht erst dann die Intention anderen zu helfen? Ist Freundschaft nicht eine Nutzbeziehung? Ja? Sind wir wieder an diesem Punkt? Gesellschaftliche Akzeptanz durch Stärke? Oder Gesellschaftliche Akzeptanz durch einen Blick auf den Boden? Was nun? Wie willst du dich wehren? Ist es nicht blos die Entscheidung? Bin ich zu kritisch? Ja? Bin ich verrückt? Hast du überhaupt jede einzelnde Frage gelesen? Willst du das in diesem Falle nachholen? 

-Mind Comedy

Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/c/mindcomedy

Advertisements