Dieses Video behandelt folgendes:
Es ist ein anstrengendes Thema, viele Angehörige aber vorallem Patienten verzweifeln.

Suizidalität…

Um ehrlich zu sein finde ich dieses Thema ein bisschen sehr schwer in seiner Form. Es muss angesprochen werden, deshalb werde ich planen darüber ein ganzes Video (oder vielleicht mehrere in der Zukunft) zu gestalten.

Auch ich habe Erfahrungen mit diesem Geisteszustand gemacht, da meine Bipolare Störung auch gemischte Phasen zu bieten hat. Das erste Mal war ich mit ca. 5 Jahren mit Suizidalität konfrontiert.

Nun tritt es hin und wieder erneut auf und gibt mir zu denken. Wenigstens bleibe ich extrem stabil und „ertrage“ es mit aller kraft. Kognitiv lässt sich das Problem tatsächlich immer wieder erneut verarbeiten. Kraftaufwand.

Vertrauenspersonen meines Umfeldes in Kenntnis zu setzen war sinnvoll, da man bei dem Handling meiner Seits von einer stationären Behandlung absehen konnte. Mitlerweile ist der Zustand abgeklungen, eine normale Phase herrscht wieder über meinen Alltag.
Nach wie vor bin ich auf der Suche nach der Antwort, wie es sein kann, dass diese Erkrankung so häufig begleitend dieses Symptom der Suizidalität beinhaltet.

-Mind Comedy

Youtube-Kanal: https://www.youtube.com/c/MindComedy

Advertisements