Mind Comedy: Blog

Psychologie-Blog – Lyrik, Buddhismus, Philosophie

Über mich

Herzlich willkommen auf meinem Blog „Mind Comedy“!

Danke das Du da bist, du möchtest bestimmt gerne wissen wer oder was ich bin, denn ansonsten wärst du nicht hier gelandet.

Also: Entstanden ist dieser Blog, da mir mein Youtube-Kanal „Mind Comedy“ als nicht ausreichend genug erschien, dass Potenzial meiner Medienpräsens auszuschöpfen. Nun kann man sich in diesem Blog durch mein Gedanken-Gewusel wuseln. 

Ein paar Infos zu Leonard (der Autor): Mein Name ist Leonard, er bedeutet Löwenherz, diese Bedeutung nehme ich mir zu Herzen, hart aber fair, ehrlich und dennoch dickköpfig. 

1999 wurde mein Herstellungsprozess abgeschlossen, seitdem bin ich auf dem Markt erhältlich. 

Muay Thai hat auf irgendeinem Weg zu mir gefunden, dieser Kampfsport begleitet mich nun auf erweitertem Niveau, auch Wettkämpfe sind geplant. 


Dies ist der einzige Pfad, auf dem ich momentan mental wachsen kann. Mental wachsen ist mein Ding geworden, seitdem ich erfolgreich eine stationäre Therapie meiner Bipolaren Störung Typ 1, sowie eine erfolgreiche stationäre Sucht-Therapie bestanden habe. Jetzt weiß ich was ich will… Leben!!!

Hier in diesem Blog schreibe ich übrigens alles was mein Gehirn an Lyrik hergiebt. Es mag hin und wieder inhaltlich etwas verwirrend klingen, jedoch ist es auch so gemeint. Wenn etwas mehrdeutig oder unklar ist: Die Kommentare stehen jederzeit zur Verfügung. Meist verfolgen meine Texte eine buddhistisch angehauchte Richtung, die oft sehr philosophisch scheinen mag. Auch leicht psychotisch in ihrer Natur.

Meine Youtube-Videos belaufen sich auf Erfahrungsberichten zu Therapien, psychiatrische Diagnosen und Medikamente so wie ein paar Specials. Die Zielgruppe gestaltet sich jedoch als etwas minder, da mein Content 1. nicht super unterhaltsam ist und 2. gleichzeitig nicht sonderlich professionell ist. Dennoch freue ich mich über Zuschauer.

Außerdem male ich ganz gerne hier und da das ein oder andere Bildchen, wobei ich sagen muss, dass es auch hier sehr Tagesform-abhängig ist.

Übrigens bin ich einer von denen, die supergerne Stunden lang quatschen. Hat zur Folge, dass ich wenig Erlebnisse erlebe, jedoch umso mehr Menschen erlebe…
Darf ich dich erleben? Dann lass mich!

LSD-Blog - Gedanken eines Hängegebliebenen

Blog über LSD, MDMA, THC & Co - neutrale Drogenaufklärung

Your current situation is not your final destination

Knochenentzündung, Depression, Magersucht und das ganz normale Leben

Prinzessin Bademantel™

Und denkt dran. Macht nie einen auf Dicke Hose, wenn ihr ihr euch danach nicht traut sie runter zu lassen.

stegemann

Immer nur Vollmilchnuss geht auch nicht

sorgenkindinmetamorphose

OoO___wie innen---so außen___oOo

Bedingungslose Liebe

Arbeiten mit Licht